Nager wie Ratten und Mäuse

Nager die in der Region zu Hause sind

Nagetiere können Haushalten und Unternehmen enorme Sachschäden zufügen, und die meisten Nagetierarten sind mit Gesundheitsrisiken verbunden. Aus diesem Grund bietet die IHD-Schädlingsbekämpfung professionelle Nagerbekämpfung an und kann Ihnen helfen, Nagetiere loszuwerden und ihre Rückkehr zu verhindern.

Eines der Hauptprobleme bei einem Nagetierbefall sind die Schäden, die sie verursachen. Nagetiere sind neugierige Wesen und erforschen oft neue Gebiete auf der Suche nach Nahrung.

Nagetiere verursachen weltweit immense wirtschaftliche Verluste durch:

  • Verzehr, Beschädigung und Kontamination von Lebensmitteln auf dem Feld, in der gesamten Lebensmittelkette und zu Hause;
  • Beschädigung von Bauwerken, Gebäuden, Brücken, Abwasserkanälen und Kabeln usw. durch Nagen und Graben; und
  • Beschädigung und Kontamination von Waren wie Verpackungen, Kleidung und Möbeln.

Die Verwendung von Nagerköderstationen ist ein wirksamer Weg, um einen Rattenbefall auf Ihrem Grundstück zu kontrollieren.

Wir wählen spezielle Stationen aus, die manipulationssicher sind. Unsere Stationen können auch in Bereichen sicher verwendet werden, in denen Kinder oder Haustiere anwesend sein können. Der im Gerät enthaltene Rattenköder oder Rodentizid ist nur für Ratten zugänglich und bietet eine wirksame Lösung für Ihr Rattenproblem.

Unsere große Auswahl an Ködern, die für den Innen- und Außenbereich geeignet sind, wird im Rahmen eines maßgeschneiderten Programms installiert und über diese Köderstationen verteilt, um Ratten in Ihrem Haus oder Geschäft loszuwerden.

Nager

Feldmaus

Feldmäuse. Was tun? Das Fell der Tiere ist relativ lang, es ist am Rücken gelb oder rötlich braun. Sie hat einen weißen Bauch, der durch eine klare Trennlinie vom dunkleren

Mehr zum Thema »
Nager

Hausmaus

Hausmäuse. Was tun? In Mitteleuropa gibt es zwei Unterarten, im Westen und im Mittelmeerraum Mus musculus domesticus mit braungrauem Fell und in Zentral- und Osteuropa Mus musculus musculus mit grauem

Mehr zum Thema »
Nager

Hausratten

Ratten. Was tun? Hausratten sind etwas kleiner und schlanker als Wanderratten. Es handelt sich um zwei verschiedene Arten, die sich nicht untereinander kreuzen können. Hausratten haben eine Kopf-Rumpf-Länge von 16

Mehr zum Thema »
Nager

Marder

Marder. Was tun? Steinmarder haben den üblichen Körperbau der Tiere mit einem langgestreckten, schlanken Rumpf und relativ kurzen Gliedmaßen. Der Schwanz ist relativ lang und buschig. Von der zweiten in

Mehr zum Thema »
Nager

Wanderratten

Wanderratten. Was tun? In Mitteleuropa gibt es zwei Unterarten, im Westen und im Mittelmeerraum Mus musculus domesticus mit braungrauem Fell und in Zentral- und Osteuropa Mus musculus musculus mit grauem

Mehr zum Thema »
Nager

Waschbären

Waschbären. Was tun? Waschbären sind durch einen breiten Kopf mit spitzer Schnauze und abgerundeten Ohren sowie durch ihre recht kompakte Gestalt gekennzeichnet. Allen Arten gemein ist außerdem eine schwarze, maskenartige

Mehr zum Thema »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top