Service-Verträge Service-Verträge Service-Verträge

Unsere Einsatzbereiche

Wir helfen gerne

Deutschland
info@ihd-deutschland.de
Laufer Straße 3,
90571 Schwaig bei Nürnberg

Ein Servicevertrag zur Schädlingsbekämpfung beinhaltet in der Regel:

Unsere Mitarbeiter im Großraum Nürnberg, Fürth und Erlangen helfen Ihnen sowohl bei der professionellen Bekämpfung von Schädlingen als auch bei der Vorbeugung von Neubefall. Oft sind für einen nachhaltigen Schutz vor Schädlingen und Lästlingen Maßnahmen nötig, die über eine reine Bekämpfung hinausgehen. Unsere qualifizierten Schädlingsbekämpfer und Kammerjäger beraten Sie gerne, welche Schritte wir gemeinsam unternehmen können, um einen langfristigen Erfolg sicherzustellen.
In der Schädlingsbekämpfung ist es unser Ziel, unseren Kunden einen perfekten Service und eine Schädlings freie Umgebung zu bieten.Egal, ob es um Schädlings bekämpfung, Vogelabwehr, Marderbekämpfung, dem Fassaden – und Holzschutzschutz sowie der Geruchsneutralisation geht. Wir bieten Ihnen einen Rundumservice auf dem neusten Stand der Technik, von dem Sie profitieren. Grundsätzliches Wenn Sie unerwünschte Gäste entdecken, handeln Sie umgehend! Denken Sie nicht, das wird sich schon von alleine regeln.
Grundsätzliches Wenn Sie unerwünschte Gäste entdecken, handeln Sie umgehend! Denken Sie nicht, das wird sich schon von alleine regeln. Wenden Sie sich umgehend an Ihren professionellen Schädlingsbekämpfer, denn es gilt, die Ursache so schnell wie möglich zu erkennen und zu handeln, damit eine weitere Ausbreitung des Problems verhindert wird, denn diese könnte enorme finanzielle und oder auch einen Image- Schaden verursachen. Gerne lösen wir auch Ihr Anliegen.

Wie unterscheiden sich die Serviceverträge?

Monitoring und Bekämpfung von Nagetieren (Mäuse und Ratten)

4 Kontrollen auf Mäuse und Rattenbefall. Bei diesen Kontrollen werden die Köderboxen und der Köder wo nötig ausgewechselt. Bei Befall werden zusätzliche Bekämpfungen und Kontrollen ausgeführt wie z.B. Ersetzen des Köders oder sollte der Köder von den Nagetieren nicht angenommen werden, Auswechseln des Köders durch eine andere Ködermischung.

Monitoring und Bekämpfung von Insekten

4 Kontrollen auf Küchenschabenbefall. Bei diesen Kontrollen werden die Schabenmonitore wo nötig ersetzt. Bei Befall sind die Bekämpfungen und zusätzliche Kontrollen auszuführen. Die Bekämpfungen erfolgen durch Anbringen eines Schabenköders in Form von Gel. Dadurch können regelmässige Insektizidbehandlungen auf ein Minimum reduziert werden. Diese Methode bringt folgende Erleichterungen für den Betrieb: keine Vorbereitungen wie Wegräumen und Abdecken, keine Reinigungsarbeiten nach der Bekämpfung, kein Wiedereinräumen, keine Insektizidbelastung im Lebensmittelbereich Überwachung und Bekämpfung von weiteren Vorratsschädlingen wie Dörrobstmotten, Reismehlkäfern, Ameisen etc. Ausgenommen sind in der Regel Spinnen an Aussenfassaden, Wespen und Pharaoameisen (eine tropische Art).

Dokumentation der ausgeführten Arbeiten

Erstellen der nötigen Dokumentation wie Arbeitsberichte, Massnahmen, Trendanalysen über den Verlauf des Schädlingsbefalls, etc. Ausfertigung der Pläne, auf welchen alle Monitore (Insektenfallen, Nagerstationen, UV-Insektenfanggeräte etc.) eingezeichnet werden Es wird ein Ordner zur Verfügung gestellt, in welchem Arbeitsrapporte, Checklisten, Pläne, Vertrag, Produktbeschreibungen usw. gemäss Legende abzulegen sind. Diese Unterlagen können auch via unserer Dokumenten-Software online übermittelt werden

Ein Servicevertrag mit seinen Leistungen wird jeweils den Bedürfnissen des Betriebes angepasst. Je nach Art des Unternehmens erstellen wir eine Gefahrenanalyse mit all seinen Bestandteilen.

Scroll to Top